"Jeder en Ferscht" –
Der Neuwied-Podcast.

In meinem Beruf führe ich oft ausführliche Gespräche. Es gehört zu meinen Fähigkeiten, deren Essenz in wenigen Worten zusammenzufassen. Trotzdem ist es oft schade um das, was ich nicht weitergeben kann.

Außerdem genieße ich es, in diese Stadt zurückgekehrt zu sein. Und weil die bisher gut zu mir war, wollte ich auch gut zu ihr sein. Und habe deshalb diesen Podcast gestartet.

Der Titel bedeutet auf Hochdeutsch "Jeder ein Fürst".

Es gibt hier ein Volkslied, dessen Refrain so geht:

Bäi und is kääner de letzte,
Bäi uns kimmt kääner zeerscht.
Ob de Dünnste oder de Fettste,
Bäi uns is jeder en Ferscht.


Übersetzt heißt das: In Neuwied sind alle gleich, und jeder ist ein Fürst.

Das stimmt so natürlich nicht. Aber immerhin: Jeder und Jede, die einen Bezug zu dieser Stadt haben, können in diesem Podcast für eine Stunde im Mittelpunkt stehen.


Klare Kommunikation